Wird diese Email nicht richtig angezeigt, klicken Sie bitte hier .
Infomail Politik, Wirtschaft, Gesellschaft
Sehr geehrte Damen und Herren,

immer am 14. März, dem Todestag von Ludwig Windthorst, findet in unserem Haus eine Festakademie statt. Im letzten Jahr musste sie kurzfristig ausfallen, da der erste Corona-Lockdown eine solche (Groß-)Veranstaltung nicht mehr zuließ. Leider ist es ein Jahr später immer noch nicht möglich, wieder in einer großen Gruppe in der Aula des LWH zusammen zu kommen. Doch jetzt – am 130. Todestag Windthorsts – machen wir aus der Not eine Tugend und bieten die Festakademie digital an. Dies gibt uns die Gelegenheit, die Veranstaltung für alle Interessierten zu öffnen. Sie sind herzlich eingeladen, am 14.3. um 11 Uhr die Veranstaltungsseite (s. u.) aufzurufen und der Festakademie teilzunehmen.
Die Festakademie steht unter der Überschrift: "Das Erbe Windthorsts? Was die Abwehrkräfte gegen Extremismus stärkt", Referent ist der Politikwissenschaftler Dr. Lukas Haffert von der Universität Zürich. Die politische Landschaft in Deutschland ist in den letzten Jahren in Bewegung geraten. Mit der AfD hat sich am rechten Rand des Spektrums eine neue politische Kraft etabliert. Doch in einigen Regionen findet die Partei kaum Zuspruch. Auch im Emsland ist das bislang so. Der Politikwissenschaftler Lukas Haffert hat für dieses Phänomen in einer empirischen Untersuchung ein Erklärungsmodell gefunden. Ist Ludwig Windthorsts Erbe, der politische Katholizismus, mitverantwortlich für Abwehrkräfte gegen politischen Extremismus? Sicherlich eine These, die viel Diskussionsstoff liefert.

Einen ersten Überblick über Lukas Hafferts Untersuchung bietet dieser Artikel auf katholisch.de.

Das Erbe Windthorsts?
Was die Abwehrkräfte gegen Extremismus stärkt
Festakademie zum Todestag von Ludwig Windthorst / Online-Veranstaltung Die politische Landschaft in Deutschland ist in den letzten Jahren in Bewegung geraten. Mit der AfD hat…
weitere Informationen ...
Sa, 20.03.2021, 00:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie am 14. März digital begrüßen zu können!

Mit freundlichen Grüßen
Hubert Wissing

Dr. Hubert Wissing
Tel.: 0591 6102-112
wissing@lwh.de

Kategorien durchstöbern
Wenn Sie diese Infomail nicht mehr erhalten möchten,
klicken Sie bitte hier , um zu Ihrem Benutzerkonto auf www.lwh.de zu gelangen.
Sollten Sie kein Benutzerkonto besitzen, schreiben Sie uns bitte eine Email .