Erasmus+DigiTeachEUrope | Ganzer Tag | INNOVATION4U | iReflect | Türöffner

Erasmus+ im Ludwig Windthorst-Haus

Erasmus+ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union für die Bereiche Bildung, Jugend und Sport. Ziel des Programms ist es, die europaweite Zusammenarbeit zu fördern. In der aktuellen Förderperiode von 2021 bis 2027 hat die EU hierfür ein Gesamtbudget von ca. 26 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt.

Das Ludwig-Windthorst-Haus engagiert sich in den Bereichen der Leitaktion 1 und der Leitaktion 2. Übergeordnetes Ziel beider Leitaktionen ist, das lebenslange Lernen zu fördern, nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen, sozialen Zusammenhalt und die europäische Identität zu stärken sowie Innovationen im Bildungsbereich voranzutreiben (Link: https://www.erasmusplus.de/erasmus).

In der Leitaktion 1 werden über das Ludwig-Windthorst verschiedene Angebote zu Fortbildungsmaßnahmen oder Hospitationen im europäischen Ausland angeboten. Diese Angebote richten sich an “Lehrende” im Bildungsbereich und somit an die in Niedersachsen in Kindergarten und Schule (nicht BBS) tätigen Personen. In der Leitaktion 2 engagiert sich das Ludwig-Windthorst-Haus in verschiedenen europäischen Projekten, die innovative Themen für den Bildungsbereich erarbeiten.