Schule professionell und kompetent gestalten (Module 1-4)

Fortbildung in vier Modulen für Schulleiter*innen, Ständige Stellvertreter*innen, didaktische Leitungen und weitere Personen mit Leitungsfunktion für alle Schulformen und Schulstufen

Hinweis: Diese Fortbildung findet in Kooperation mit der Bildungsregion Emsland statt und wird für Schulleitungsteams, deren Schule Mitgliedsschule der Bildungsregion ist, finanziell gefördert. Hinweise zu den Kosten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Sie müssen sich als Schulleitung oder als Mitglied des Schulleitungsteams seit einigen Jahren umwälzenden Herausforderungen stellen. Bewährte Herangehensweisen greifen nicht mehr in der gewohnten Form und Sie suchen nach neuen Wegen, um Ihre Schule zu einem Sinn stiftenden Ort zu machen. Dabei wollen wir Sie gerne unterstützen und Ihre Kompetenzen in verschiedenen Bereichen weiter stärken.

• Sind Sie neugierig auf neue Formen der Führung, in denen der Mensch (wieder) im Fokus steht?
• Entsteht bei Ihnen Freude bei der Idee, Ihre wertschätzende Kommunikation mit Ihrem Kollegium weiter zu entwickeln?
• Möchten Sie erfahren, wie sie effizient und effektiv Ihre Schule leiten?

Dann ist diese Fortbildung in vier Modulen passend für Sie. In jedem der vier Module werden die Themen Führung-/Persönlichkeitsentwicklung, Team-/Kollegiumsentwicklung und Schule als System vertieft. Zwischen den Modulen haben Sie die Möglichkeit, sich über eigene Themen auszutauschen und die im Seminar erlebten Impulse und das neue Wissen in der Praxis zu erproben. Im Mittelpunkt stehen Ihre Wünsche und Anliegen, so dass die Module mit ihren jeweiligen Schwerpunkten praxisorientierte Unterstützung geben.

Die Vermittlung theoretischen Hintergrundwissens wechselt sich mit Reflexionsphasen und der konkreten Bearbeitung von Situationen aus Ihrem Schulalltag ab. So erleben Sie direkt und praxisbezogen verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Schule weiter zu einer selbstständigen und modernen Schule zu entwickeln.

Termine:
Modul 1: Montag, 18. Juli 2022, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 20. Juli 2022, 13:30 Uhr
Modul 2: Mittwoch, 2. November 2022, 10:00 Uhr bis Freitag, 4. November 2022, 13:30 Uhr
Modul 3: Montag, 13. März 2023, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 15. März 2023, 13:30 Uhr
Modul 4: Montag, 19. Juni 2023, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 21. Juni 2023, 13:30 Uhr

Empfehlung:
Es wird empfohlen, dass 2 - 3 Schulleitungsmitglieder einer Schule an der Fortbildung teilnehmen, um sich bei der Umsetzung in der Schule aktiv unterstützen zu können

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download  » 
Andrew Neel / unsplash.com

Datum:

bis
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Bärbel Witt
Referent*in: Jane Küppers, Frankfurt; Heike Tiersch, Frankfurt
Kooperation: Bildungsregion Emsland
Kosten: siehe Flyer
Seminarnummer: KLIN.22-07-18.003
Fachbereiche: Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung, Allgemeine Didaktik und Methodik