Die Umgebung muss stimmen

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Arbeitsschutz für MAVen
Seminar für Mitarbeitervertretungen

Die Mitwirkung der MAV in der Durchführung von Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung der Einrichtung ist in der MAVO festgeschrieben (§26, Abs. 3.7).

Dieser Auftrag der MAV hat in den vergangenen Jahren einen deutlichen Bedeutungszuwachs dadurch bekommen, dass insbesondere psychische Belastungsfaktoren in vielen Arbeitsbereichen deutlich gestiegen sind. Schließlich hat die Corona-Pandemie alle Einrichtungen herausgefordert, ihre Gesundheits- und Hygienestandards zu überprüfen und anzupassen.

Da Gesundheitsmanagement und Arbeitsschutz nicht voneinander zu trennen sind, werden beide Bereiche in diesem 2-tägigen Seminar durch die jeweils fachlich versierten Referent*innen miteinander verbunden und bieten dadurch eine große Praxisrelevanz der Teilnehmenden für alle Einrichtungsbereiche.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download
Jon Flobrant / unsplash

Datum:

bis
Leitung: Maria Brand
Referent*in: Dr. Dorothee Imsieke, Osnabrück; Philip Hergt, Osnabrück
Kooperation: DiAG der MAVen in Osnabrück
Kosten: 260,00 €
Seminarnummer: 2211044
Fachbereiche: Kirchliches Arbeitsrecht (MAV), Mitarbeiter*innen-Vertretungen