Den Teamgeist wecken

Ressourcen im Klassenraum erkennen und gestalten lernen
Seminar für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen

In den letzten Monaten mussten sich Lehrkräfte möglichst schnell und professionell mit der Situation des Distanzlernens auseinandersetzen. Diverse Lernangebote über digitale Lernplattformen galt es zu entwickeln und/oder anzupassen, um den direkten Kontakt zu den Lerngruppen so gut wie möglich aufrecht zu erhalten. Videokonferenzen oder E-Learning Plattformen konnten nur bedingt etwas daran ändern, dass ein Großteil des Alltags vieler Schüler*innen durch Einzelarbeit, Eigeninitiative und Eigenmotivation geprägt war.

Im Präsenzunterricht fällt nun auf, dass sich die Schüler* innen mit ihren vielfältigen Bedürfnissen teilweise erst wieder daran gewöhnen müssen, wie man mit anderen zusammen zu einer vorgegebenen Zeit, in einem festgelegten Raum lernt und arbeitet. Dies gelingt nicht immer reibungslos. Die Lehrkräfte sind daher mehr denn je dazu aufgefordert Wege zu finden, die ein verträgliches Miteinander im Klassenraum schnell und effizient ermöglichen.

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit einigen theoretischen Anregungen und vielen praktischen Tipps, wie das gemeinsame Lernen schulalltagstauglich in der Lerngruppe gestaltet werden kann. Sie lernen, wie Sie den `Geist´ der Schüler*innen für ein teamförderliches Miteinander wecken und durch möglichst zeitökonomische Maßnahmen aktiv beeinflussen können, ohne unbedingt selbst im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen.

Ziel soll sein, dass ein von Respekt und Sympathie geprägter Beziehungsaufbau bewirkt, dass die Schüler*innen gerne in den Unterricht kommen und eine spürbare Entlastung durch weniger Ärger im Unterricht erfahren.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download
Sapunkele / 123rf.com

Datum:
Uhrzeit: bis
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Bärbel Witt
Referent*in: Stephan Blume, Osnabrück
Kosten: 110,00 € (inkl. Verpflegung)
Seminarnummer: KLIN.21-10-13.001
Fachbereiche: Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung, Allgemeine Didaktik und Methodik