Tür auf!

Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung
Seminar für pädagogische Fachkräfte in Krippen und Kitas

Nachhaltigkeit ist mehr als "Bio". Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin bestärken will, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen, denen weniger zur Verfügung steht, und an kommende Generationen zu denken.

Inhalte der Fortbildung:

- Praxisideen: Entdecken und Forschen mit und ohne BNE-Aspekte

- Fragen der Nachhaltigkeit im Alltag entdecken

- Hintergrundwissen über das Thema Nachhaltigkeit und das Bildungskonzept BNE

- Einstieg in die Methode "Philosophieren mit Kindern" 

- BNE-Praxisideen für die eigene pädagogische Arbeit

 

Das nehmen Sie mit:

- Fundierte Informationen über das Konzept BNE

- Grundlegende Kenntnisse bezüglich des Themas Nachhaltigkeit

- Ideen für Anknüpfungspunkte im Alltag von Kita, Hort und Grundschule

- Anregungen für ein nachhaltiges Handeln im eigenen Alltag

Datum:
Uhrzeit: bis
Leitung: Katharina Linnenschmidt, B.A.
Organisation: Daniela Gille
Referent*in: Dr. Susanne Seidel, Mineralogin; Maria Pfleging, Erziehungswissenschaftlerin
Kooperation: Landkreis Emsland
Seminarnummer: 2209058
Ort: Ludwig Windthorst Haus
Fachbereiche: Pädagogik, Pädagogische Fachkräfte