Träume in Ton - II

Dreidimensionales Gestalten mit Ton
Aufbauseminar für Lehrkräfte der Klassen 1 - 10

Im Seminar können Sie unterschiedliche Verfahren zum Gestalten des Werkstoffes Ton kennen lernen.

Gestalten Sie eine Keramik nach Ihren Vorstellungen. Wir arbeiten dabei mit vorgetrockneten Tonplatten, die auf Wunsch strukturiert werden können. Dabei kommen z. B. Stempel, Stoffe und Tapeten zum Einsatz. Um das Thema keramischer Oberflächengestaltung zu vertiefen, werden verschiedene Techniken besprochen und anschließend selbstständig angewendet, die leicht in den Unterricht integriert werden können. Es besteht die Möglichkeit, fertig gebrannte Fliesen oder, falls vorhanden, eigene mitgebrachte Keramiken zu glasieren.

Dieses Seminar richtet sich an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die den Grundkurs „Träume in Ton“ besucht haben bzw. Grundkenntnisse im Umgang mit Ton haben.
 

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download
Heidi Hartmann

Datum:

bis
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Esther Kotte
Referent*in: Heidi Hartmann, Lingen
Kosten: 189,00 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung; zzgl. EZ-Zuschlag 10,00 €/Übernachtung)
Seminarnummer: KLIN.21-06-09.002
Fachbereiche: Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung, Textil