Supervision für Schulleiter*innen und Schulleitungsmitglieder (Module 1-4)

Supervision in vier Modulen für Schulleiter*innen und Schulleitungsmitglieder aller Schulformen und Schulstufen

Supervision ist ein Beratungsformat für berufliche Kontexte und ein wirksamer Beitrag zur fortlaufenden professionellen Reflexion des eigenen Handelns als Schulleiter*in.

Methodisch begleitet und in vertraulicher Atmosphäre werden die Anliegen der Teilnehmer*innen bearbeitet, durch den Blick von außen neue Perspektiven gesucht und Handlungsspielräume erweitert.

Thematisch kann es dabei zum Beispiel gehen um:
- Agieren in Konflikten
- Position und Rolle gegenüber dem Kollegium
- Umgang mit eigenen Belastungen
- berufsbiografischen und -perspektivischen Fragen usw.

Grundvoraussetzung sind eine Offenheit für neue Sichtweisen und ein sich Einlassen auf die unterschiedlichen Themen der Beteiligten.

Termine:

Mi., 2. Juni 2021, 10:00 Uhr bis Do., 3. Juni 2021, 15:00 Uhr
Mi., 3. November 2021, 10:00 Uhr bis Do., 4. November 2021, 15:00 Uhr
Mi., 27. April 2022, 10:00 Uhr bis Do., 28. April 2022, 15:00 Uhr
Mi., 9. November 2022, 10:00 Uhr bis Do., 10. November 2022, 15:00 Uhr

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download
bellabrend / 123rf.com

Datum:

bis
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Bärbel Witt
Referent*in: Melanie Prenting, Essen
Kosten: 1.200,00 € (EZ-Zuschlag 10,00 €/Übernachtung) (Module 1-4)
Seminarnummer: KLIN.21-06-02.12
Fachbereiche: Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung, Allgemeine Didaktik und Methodik