Resilienz für pflegende Angehörige

Innere Kraftquellen entdecken
Seminar für Menschen, die Angehörige pflegen

Die innere Stärke eines Menschen, Schwierigkeiten im Leben zu überwinden, heißt Resilienz. Mit dieser Kraft kann es gelingen, Krisen und Herausforderungen zu bestehen oder sogar gestärkt aus ihnen hervorzugehen. In jedem Menschen ist diese Stärke bereits angelegt, sie kann entdeckt, weiterentwickelt und trainiert werden. Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, haben vielfache Herausforderungen zu bewältigen - sie stellen nicht selten eigene Bedürfnisse zurück, sind körperlich und geistig stark gefordert, schauen mit Sorge in die Zukunft. Wie Sie trotz dieser Herausforderungen den Alltag gestärkt bestreiten können, möchte dieses Seminar vermitteln.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download
Taha mazandarini / unsplash.com

Datum:
Uhrzeit: bis
Leitung: Markus Wellmann, M.A.
Referent*in: Sandra Kötter, Resilienztrainerin, Trauerbegleiterin (BVT)
Kosten: 90,00 € inklusive Mittagessen, Getränke, Kaffee und Kuchen
Seminarnummer: 2207030
Hinweise:  Anmeldeschluss: 25.06.2022
Fachbereiche: Bildungszentrum Hospiz und Palliativversorgung, Fortbildungsangebote, Gesundheit, Altenpflege, Gesundheitswesen, Pflegekräfte