Online-VA: GIMP – digitale Bildwelten gestalten

Online-Fortbildung für Lehrkräfte der Klassen 3-10 aller Schulformen

In dieser Fortbildung werden schwerpunktmäßig zwei Unterrichtsideen für den Kunstunterricht vorgestellt und gemeinsam schrittweise erarbeitet, die sich mit der fantasievollen, surrealen Kombination von Bildmaterial beschäftigen (‚Mein unmögliches Ich‘, ‚Pencil vs. Camera‘ nach Ben Heine).

Die Veranstaltung bietet sich als Vertiefung zur Einstiegs-Fortbildung an, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Bitte installieren Sie dafür das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm GIMP (www.gimp.org) und machen sich mit den grundlegenden Funktionen vertraut. Sie erhalten vorab ein Handout mit einer entsprechenden Zusammenfassung.
 

Schülerarbeit

Datum:
Uhrzeit: bis
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Esther Kotte
Referent*in: Melanie Appelt, Rendsburg
Kosten: 85,00 €
Seminarnummer: KLIN.21-10-29.013_O
Ort: Zoom-Raum
Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC mit Webcam und Audioausgabe und aktuellem Internetbrowser bzw. ein aktuelles Android/Apple-Tablet; Anmeldeinformationen werden vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt.
Fachbereiche: Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung, Kunst