Mündigkeit durch Mündlichkeit

Redekompetenz in Gesellschaft und Politik
Seminar für Oberstufenschüler*innen und interessierte Erwachsene

Positionen zur Sprache zu bringen ist ein elementarer Bestandteil der Demokratie.
Das Seminar möchte deshalb

  • das freie Reden schulen,
  • dazu ermuntern eigene Anliegen zur Sprache zu bringen,
  • die Dialogfähigkeit in politisch-gesellschaftlichen Diskursen fördern,
  • die Regeln der Gesprächs- und Argumentationsrhetorik vermitteln,
  • unsachliche Argumente („Stammtischparolen“) entlarven,
  • verschiedene Debattenformate kennenlernen.

Datum:

bis
Leitung: Michael Brendel, M.A.
Referent*in: Michael Brendel, M.A., Lingen; Julia Strodt, Lingen; Christina Davids, Hamburg
Kooperation: KBS Nordhorn
Kosten: auf Anfrage
Hinweis: Dieses Seminar wird über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Fachbereiche: Kommunikation und Medien, Rhetorik