Ein Sinn für Zahlen!

Spiele und Aktivitäten zur Wahrnehmungsschulung im Mathematikunterricht
Online-Veranstaltung für Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen

„Die Bedeutung von Bildern – direkt vor den Augen und als Vorstellung im Kopf – für das Zahlverständnis und die Rechenfähigkeit kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.“ Gerhard Preiß, Prof. für Mathematikdidaktik

In dieser Online-Veranstaltung werfen wir einen Blick auf die theoretischen Hintergründe des „Zahlensinns“ und verbinden diesen mit konkreten Aktivitäten für Kinder in den Klassen 1 und 2. Unsere Hilfsmitteln sind Steinchen (Kastanien o.ä.) sowie einfache Rundhölzer, die mit Schlauchstücken zu ebenen und räumlichen Figuren verbunden werden können.
Bei den einfach umsetzbaren Aktivitäten schulen die Kinder ihre Wahrnehmung und entwickeln Vorstellungen zu den Zahlen und zum Rechnen im Zahlenraum von 1 bis 20.

Susanne Beckers

Datum:
Uhrzeit: bis
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Esther Kotte
Referent*in: Susanne Beckers, Sonthofen
Kosten: 85,00 €
Seminarnummer: KLIN.22-05-20.025
Fachbereiche: Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung, Grundschule