"Auf Spurensuche"

Hinweisendes Verhalten bei Menschen mit Demenz
Seminar für Mitarbeiter*innen in der Altenpflege, Betreuungskräfte nach §43b SGB XI, Ergotherapeut*innen

Auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen, ist besonders für Menschen mit Demenz entscheidend. Daher ist es wichtig, genau zu beobachten, aufmerksam hinzuhören und hinweisendes Verhalten ernst zu nehmen. Das Wichtigste allerdings ist, eine "suchende" Haltung zu haben.

Das Seminar soll helfen, durch mehr Verständnis einen besseren Zugang zu den Menschen zu finden. 

Inhalte:

- Symptome der Demenz

- Verstehen von hinweisendem Verhalten

- Besonderheiten in der Kommunikation 

- Der Personenzentrierte Ansatz von Tom Kitwood

- Zugang finden in die "Innenwelten" der Menschen mit Demenz

Downloads

 » 
Unbekannt pixabay.com

Datum:

bis
Leitung: Maria Brand, M.A.
Referent*in: Karin Platje, Gedächtnistrainerin, Nordhorn
Kosten: 185,00 €
Seminarnummer: 2206092
Fachbereiche: Gesundheit, Altenpflege