Was jetzt Not tut

Konsequenzen aus der Studie „Missbrauch an Minderjährigen“ der Deutschen Bischofskonferenz
Akademieabend

Der Akademieabend gibt die Möglichkeit, sich intensiver mit den Konsequenzen zu befassen, die aus der von der DBK im Sep­tember vorgestellten Studie zum sexuellen Missbrauch Minderjähriger innerhalb der katholischen Kirche gezogen werden müs­sen. Pater Hans Zollner SJ leitet in Rom das Zentrum für Kinderschutz der Päpstlichen Universität Gregoriana und kennt die Miss­brauchsproblematik in ihren weltweiten Di­mensionen. Er wird Möglichkeiten erläutern, wie das furchtbare Problem strukturell und menschlich angegangen werden kann.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Datum: Di, 23.04.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Kosten: keine
Seminarnummer: 1904048
Leitung: Dr. Michael Reitemeyer
Referent/in: Pater Hans Zollner SJ, Professor für Psychologie, Rom
Kooperation: BGV Osnabrück

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!