Geht doch! Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Seminarvormittag für berufstätige Mütter

Zwischen Gute-Nacht-Geschichten und Kuscheleinheiten, Wäschebergen und Wo­cheneinkäufen, Deadlines und Urlaubspla­nung haben viele berufstätige Mütter oft das Gefühl, dass ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht gelingt. Irgendetwas oder irgendjemand könnte auf der Strecke bleiben: meistens sind das die eigenen Be­dürfnisse. Im Seminar werden Anregungen gegeben, die den Alltag im Beruf und Familie erleichtern:

  • Zeitmanagement und Prioritäten setzen
  • Nein sagen ohne Schuldgefühle
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Datum:
Sa, 18.04.2020, 00:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Kosten: 20,00 €
Seminarnummer: 2004044
Leitung: Agnes Kläsener, M.A.
Referent/in: Agnes Kläsener, M.A., Theologin, Lingen; Elisabeth Lis, Diözesan­ referentin Frauenseelsorge, Lingen
Kooperation: Frauenseelsorge Bistum Osnabrück

Im Kalender speichern

Weitersagen!