Fünf Brote und zwei Fische an Weihnachten

Adventliches Wochenende für Familien

 „Fünf Brote und zwei Fische zu Weihnachten“ erzählt die Weihnachtsgeschichte, wie wir sie eigentlich alle schon kennen – und doch ganz anders. 30 Jahre später erzählt ein Hirte, der selbst dabei war, als die Engel auf dem Feld von Jesu Geburt sangen, seinem Enkel Sem die Geschichte. Der kleine Junge war von „diesem Jesus“ einfach nur fasziniert, begeistert. Jesus war anders als jeder andere Erwachsene. Jesus nahm sich Zeit – selbst für Kinder – und hatte ein offenes Ohr für jeden. Eine berührende und herzerfrischende Weihnachtsgeschichte für Familien, die an diesem Wochenende auf die Bühne gebracht wird. 

(C) Abakus Musik

Datum:
Fr, 14.12.2018, 18:00 Uhr
bis So, 16.12.2018, 13:30 Uhr
Kosten: 95,00 €
Seminarnummer: 1812027
Leitung: René Kollai, Dipl.-Theol.
Referent/in: Oliver Fietz, Musiker und Produzent, Greifenstein; Ute Steffen, Theaterpäda­gogin, Georgsmarienhütte; Barbara Megger-Kollai, Kitaleiterin, Geeste

Im Kalender speichern

Weitersagen!