Politischer Stammtisch

Treffen für politisch Interessierte

Gemeinsam mit dem Ludwig-Windhorst-Haus bietet die Ludwig-Windthorst-Stiftung mit einem Politischen Stammtisch ein Austausch-und Diskussionsforum zu politischen, gesell­schaftlichen und kirchlichen Fragestellungen an. Angeregt von einem kleinen Impulsvortrag ist die Diskussion jeweils thematisch be­grenzt. Unser Gesprächspartner an diesem Abend ist Michael Brendel, Journalist und Studienleiter im LWH, der einige Thesen aus seinem Buch „Die Mensch-App. Wie Internet und Smartphone unsere Wirklichkeit verän­dern“ zur Diskussion stellen wird. 

Brendel ist der Ansicht, dass sich das Bild der Wirklichkeit durch die Nutzung von Smartphones und Onlinediensten verändert. Die Menge der Informationen, die schwierige Bewertung von Quellen und die Vorsortierung von Informationen durch Google, Facebook und andere Dienste ("Filterblase") führen Brendels Meinung nach zu neuen Herausforderungen. Dem Referenten zufolge haben auch die zunehmende Aggressivität im Netz sowie die Fake-News-Debatte mit dem immer digitaler werdenden Informationsverhalten zu tun. In einem lockeren Gespräch wird Michael Brendel seine Thesen zur Diskussion stellen.
Das Buch "Die Mensch-App" ist im Handel (u. a. auch in der Buchauslage des LWH) erhältlich.

Datum: Di, 12.02.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Kosten: keine
Seminarnummer: 1902090
Leitung: Stefan Botters, M.A.
Referent/in: Michael Brendel, M.A., Journalist, Studienleiter für Medien und Politik im LWH, Lingen

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!