16.Schülerakademie der Gymnasien des Emslandes und der Grafschaft Bentheim

Abschlussveranstaltung
für Schulvertreter/innen, Eltern und geladene Gäste

Fähigkeiten entdecken, das Denken schulen und kreativ sein – das reizt 75 Schülerinnen und Schüler, die in der zweiten Herbstferienwoche an der traditionellen Schülerakademie im Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) in Lingen teilnehmen. Die 15- bis 18jährigen Oberstufenschüler, die eines von 13 Partner-Gymnasien in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim besuchen, konnten in der Ausschreibung für die Projektwoche aus sieben Workshops auswählen, die Themen jenseits des Schulstoffs behandeln. Unter anderem wird eine Gruppe ein Gartenbewässerungssystem automatisieren, eine andere in das deutsche Strafrecht einsteigen und eine weitere in das moderne Bühnenformat „Slam Poetry“ eintauchen. Dieser von dem bekannten Poetry Slammer Marco Michalzik geleitete Workshop findet erstmals im Rahmen der Schülerakademie statt. Auch der Workshop „Was Politik aus Serien lernen kann“ feiert in diesem Jahr Premiere. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung werden sie ihre Ergebnisse präsentieren. Als Gastredner erwarten wir den Kultusminister des Landes Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne.

Downloads

 » Ausschreibung zur diesjährigen Schülerakademie

Datum: Fr, 12.10.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Kosten: keine
Seminarnummer: 1810002
Leitung: Michael Brendel, M.A.
Referent/in: verschiedene
Kooperation: Nds. Direktorenvereinigung, Wirtschaftsverband Emsland e. V., Wirtschaftsvereinigung der Grafschaft Bentheim e. V., BBS Lingen Technik + Gestaltung, Arbeitsagentur Nordhorn
Hinweis: nur für Schulvertreter/innen, Eltern und geladene Gäste

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!