Diagnostik Halbjahr II/2017 (Teil 1)

Beobachten und Bewerten
Seminar

  • Förderdiagnostik als handlungsorientierter Problemlösungsprozess 
  • Kennenlernen motoskopischer Verfahren, praxisrelevanter Aufzeichnungsverfahren 
  • praktische Übungen 
  • Kennenlernen und Durchführung psychomotorisch relevanter, standardisierter Testverfahren 

» weitere Informationen für Teilnehmende

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Datum:
Fr, 17.11.2017, 18:15 Uhr
bis So, 19.11.2017, 13:00 Uhr
Kosten: 250,00 €
Seminarnummer: 1711035
Leitung: Suzanne von Melle, Dipl.-Päd.
Referent/in: Frank Michalowitz, Motopäde, Gymnastiklehrer, stellvertretender Leiter eines Sprachheilkindergartens, Oldenburg
Kooperation: Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e. V.; DiCV Osnabrück
Hinweis: Dieser Kurs ist nur in Verbindung mit Diagnostik (Teil 2) buchbar.

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!