Bücherhelden in Holz und Stein

Werkunterricht krea-k-tiv
Seminar für Lehrkräfte der Klassen 3 - 10

Bücherhelden aus der Kinder- und Jugendliteratur bleiben unvergessen und können in diesem Seminar in Holz sowie in Stein verewigt werden.
An diesen beiden Tagen wird die Möglichkeit geboten, Kenntnisse im Umgang mit den Werkstoffen zu erlangen bzw. zu vertiefen. Dazu werden, ausgehend von kleinen Tonmodellen, Ytongsteine und eine reliefartige Holzplatte bzw. eine Holzstele individuell und kreativ bearbeitet.

Jeder Teilnehmer sollte sein liebstes Kinderbuch mitbringen, so dass eine bildliche Vorlage zur Umsetzung vorhanden ist. Da es sich oftmals um Fantasiefiguren handelt, werden keine naturgetreuen Abbildungen angestrebt. Je nach Experimentierfreude kann vom Regenbogenfisch über Pippi Langstrumpf bis hin zu Petterson & Findus alles umgesetzt werden.

Die Steine sowie das Holz werden von der Seminarleiterin zur Verfügung gestellt, ebenso ein Grundbestand an Bildhauerwerkzeugen.
Es wird je nach Witterung draußen / drinnen gearbeitet. Eigenes Werkzeug (Messer, Stecheisen, Beitel o.ä.) kann mitgebracht werden. Bitte denken Sie an Handschuhe und Schutzbrille!

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Agnes von Döllen-Helmrich

Datum:
Di, 12.05.2020, 09:30 Uhr
bis Mi, 13.05.2020, 15:00 Uhr
Kosten: 210,00 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung; zzgl. EZ-Zuschlag 10,00 €/Übernachtung)
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Esther Kotte
Referent/in: Agnes von Döllen-Helmrich, Goldenstedt

Im Kalender speichern

Weitersagen!