KOCHSCHULE

Projekttag zur Ernährungsbildung für Schüler/innen der Klasse 7 und 8

Auf Initiative der BKK Mobil Oil, wird angelehnt an das Fach Hauswirtschaft im Schuljahr 2019/2020 das Projekt KOCHSCHULE in Niedersachsens Schulen im Zeitraum von 01.12.2019 – 03.07.2020 durchgeführt.

In Zusammenarbeit mit Ernährungsfachkräften der ESG (Institut fu?r Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement GmbH) und Köchen vom Verband der Köche Deutschlands e. V. werden unter dem Motto „Bunte Vielfalt“ - mit Schwerpunkt Obst und Gemüse – Inhalte aus den Themenfeldern Ernährung, Gesundheit sowie Lebensmittelzubereitung vermittelt.

Welche Nährstoffe liefern Obst und Gemüse? Wie wird es angebaut und was lässt sich aus Obst und Gemüse zubereiten?

Diesen und vielen weiteren Fragen gehen Schülerinnen und Schüler in der KOCHSCHULE auf den Grund. Unter Anleitung von Ernährungswissenschaftlern und Köchen lernen die Kinder gesunde Lebensmittel kennen, erfahren, was eine ausgewogene Ernährung ausmacht und setzen beim gemeinsamen Kochen das theoretisch Erlernte in die Praxis um.

Auch das vergangene Schuljahr hat wieder gezeigt, dass sich dieser Projekttag gut mit dem Hauswirtschaftsunterricht bzw. einer AG verbinden lässt.

Die KOCHSCHULE umfasst einen Projekttag und ist für die teilnehmenden Klassen kostenfrei. Es ist für die Gruppenstärke einer Klasse des 7. oder 8. Jahrgangs konzipiert.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.11.2019.
Berücksichtigt werden die ersten 10 Anmeldungen.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit Bärbel Witt, Tel.: 0591 6102-118, witt@lwh.de in Verbindung.

photosil/123rf.com

Datum: Fr, 15.11.2019
Uhrzeit: 00:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Kosten: keine
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Bärbel Witt

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!