Musik in der Grundschule - praxisorientiert

Seminar für Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen

Der Musikunterricht in der Grundschule soll die gestalterischen Kräfte der Schüler/innen und ihre Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit entwickeln und fördern. Ziel des Musikunterrichts ist es, den Schüler/innen vielfältige Erfahrungen im handelnden Umgang mit Musik zu ermöglichen.

 Dazu bietet der Musikunterricht zahlreiche Möglichkeiten:
- Hören und Singen
 - Bewegung in Verbindung mit Musik
 - Spielen auf Instrumenten
- Entdecken neuer Klänge und Musiken

 Im Seminar werden praxiserprobte Ideen für den Musikunterricht vorgestellt und in einer Hospitationsstunde demonstriert.

 Es gibt keine Wiederholungen aus Seminaren aus dem vorherigen Semester! Dieser Kurs ist immer für Neueinsteiger geeignet.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

koi88/123rf.com21566872

Datum: Do, 07.03.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: 44,00 €
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Referent/in: Jürgen Saamer, Westoverledingen
Orga: Esther Kotte

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!