Forschen und Experimentieren

Forschen rund um den Körper
Seminar aus der Veranstaltungsreihe „Natur und Umwelt“ für Lehrkräfte an Förder- und Grundschulen sowie Mitarbeiter/innen in Kitas

In der Fortbildung „Forschen rund um den Körper“ geht es um den menschlichen Körper; was wir von außen über ihn erfahren und wie wir mit Hilfe von Modellen das Innere begreifbar machen können.

Welche äußeren Merkmale machen uns besonders? Und wie können wir gemeinsam mit Kindern eine Vorstellung entwickeln, was in unserem Körper vor sich geht? In der Fortbildung werden Sie Anregungen bekommen, wie Sie aus einer Vielzahl möglicher Körpererfahrungen, gemeinsam mit Kindern eine Vorstellung von Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers entwickeln können.

Die praxisnahen Seminare in Kooperation mit dem „Haus der kleinen Forscher“ zeigen vielfältige Möglichkeiten auf, wie Sie den Entdeckungs- und Forschungsprozess der Kinder begleiten können. So wird nicht nur die Neugier und Begeisterung für naturwissenschaftliche und technische Phänomene gefördert, sondern auch viele Basiskompetenzen, wie z.B. Sprachkompetenz, Sozialkompetenz und Feinmotorik.

 

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Dimitriy Shironosov / 123rf.com

Datum: Di, 17.09.2019
Uhrzeit: 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Kosten: kostenfrei
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Referent/in: Dr. Susanne Seidel, Diplom-Mineralogin; Maria Pfleging, M.A., Erziehungswissenschaftlerin
Kooperation: Haus der kleinen Forscher
Orga: Esther Kotte

Im Kalender speichern

Weitersagen!