Schwierige Gespräche erfolgreich führen - Teil II

Aufbauseminar für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen

Kommunikation ist mehr als nur reden... Wertschätzende Kommunikation ist eine wesentliche Schlüsselfunktion. Sie öffnet bei dem Gegenüber „Türen“ und ist hilfreich um Perspektiven zu entwickeln, Ziele zu setzen und lösungsorientiert zu handeln. Die Qualität der kommunikativen Prozesse bestimmt maßgeblich das Miteinander in der Schule auf unterschiedlichen Ebenen.

Wir werden die im Modul I erlernten systemischen Techniken vertiefen und um folgendes „Handwerkszeug“ erweitern:
- eigener Rollenhut (Klarheit und Grenzen)
- Gesprächspartner einschätzen und individuell ansprechen
- deeskalieren durch Körpersprache (die wichtigsten Techniken)
- gelassen bei Provokation und Angriff reagieren

In praktischen Übungen werden Sie Ihr theoretisch erworbenes Wissen ausprobieren und Ihre Kommunikationsfähigkeit vor allem in „schwierigen Gesprächen“ trainieren.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

madpixblue/123rf.com

Datum: Do, 13.02.2020
Uhrzeit: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: 120,00 € (inkl. Verpflegung)
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Esther Kotte
Referent/in: Inge Hennekes , Lingen

Im Kalender speichern

Weitersagen!