Gelingende Kommunikation bei schwierigen Gesprächen

Seminar für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen

- Wie erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, das zu bekommen, um das es Ihnen wirklich geht?
- Wie erhalten Sie die Gesprächsführung und gleichzeitig die Wertschätzung des Gegenübers?
- Wie kann ich wertschätzend meinen Missmut mitteilen?
- Wie finden wir zu Lösungen, bei bleibender Unterschiedlichkeit?
- Wie kann ich mich von meinen Gefühlen so weit distanzieren, dass ich handlungsfähig aber authentisch bleibe?

Das sind Fragen und Ziele, die im Schulalltag auftauchen können und mit denen wir uns in diesem Seminar beschäftigen.

Am Ende haben Sie die Grundlage der Lösungsfokussierten Gesprächsführung nach Steve de Shazer und der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marshall B. Rosenberg kennen gelernt. Sie wissen, wie Sie mit Einwänden umgehen können und empfinden mehr Sicherheit bei Gesprächen, die Sie vorher als schwierig empfunden haben. Wir arbeiten erfahrungsorientiert, aber es werden keine Gesprächssituationen vor der Gruppe vorgeführt.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

daggistock / 123rf

Datum: Di, 14.05.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Kosten: 120,00 € (inkl. Verpflegung)
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Referent/in: Stephanie Bartsch, Osnabrück
Orga: Bärbel Witt

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!