Entspannt und glücklich im Schulalltag?!

Eine finnische Bildungsexpertin zeigt wie es geht
5. Emsländischer Schulleitungstag für Schulleitungen aller Schulformen und Schulstufen im Emsland

Liebe Schulleitungen!

Das Netzwerk Schulleitungen im Emsland hatte die Idee, einmal über den Tellerrand zu blicken, um in einem anderen europäischen Land das Bildungssystem kennenzulernen. In Kooperation mit dem Ludwig-Windthorst-Haus gelang es, über das Erasmus+-Projekt mit 23 Bildungsexperten aus dem gesamten Emsland eine Woche nach Finnland zu fahren. Es folgte eine ausführliche Evaluation mit ersten Projektideen für die Umsetzung im Emsland.

Der 5. EMSLÄNDISCHE SCHULLEITUNGSTAG befasst sich mit dem finnischen Bildungssystem. Erfreulich, dass es gelungen ist, eine der Expertinnen in der finnischen Bildungslandschaft, Frau Petra Linderoos, für diesen Schulleitungstag zu gewinnen.

Ich hoffe, dass viele Schulleitungen die Chance nutzen, sich mit dieser Thematik auseinandersetzen zu wollen. Der Veranstaltung wünsche ich einen guten Verlauf mit innovativen Ideen und interessanten Ansätzen für die Arbeit in Ihren Schulen.

Ihr Landrat
Reinhard Winter


Entspannt und glücklich im Schulalltag?!
Eine finnische Bildungsexpertin zeigt wie es geht


Finnland bleibt das glücklichste Land der Welt. Im gerade veröffentlichten „World Happiness Report“ der Vereinten Nationen verweisen die Nordländer 156 ausgewertete Nationen auf die Ränge und Deutschland auf den 17. Platz. Dies hängt auch mit einer guten Work-Life-Balance zusammen, die nicht vor dem Lehrerberuf halt macht. Was machen die Finnen anders als die Deutschen? Warum sind Lehrer in Finnland entspannter und glücklicher?

Mehr noch: Der Beruf des Lehrers gehört in Finnland zu den beliebtesten und anerkanntesten Berufen. Da stellt sich die grundlegende Frage: Wie hat es Finnland geschafft, ein System zu etablieren, welches Wohlergehen und Vertrauen als zentrale Elemente ausweist?

Dieser Frage wird am Fachtag gemeinsam mit der finnischen Bildungsexpertin Petra Lindeross und Stefan Niemann, Experte für Schulentwicklung, nachgegangen. Es sollen Ideen für die Übertragung auf die eigene Schule entwickelt werden. Dieser Fachtag soll einen Auftakt für einen Entwicklungsprozess in der Bildungsregion Emsland darstellen.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download:

Landkreis Emsland

Datum: Mo, 21.10.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Kosten: keine
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Organisation: Bärbel Witt
Referent/in: Petra Linderoos, Finnland; Stefan Niemann, Verden
Kooperation: Bildungsregion Emsland

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!