Ausbildung zum zertifizierten SchülerCoach (Module 1-10)

Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus
Coaching-Ausbildung für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen

Die Ausbildung zum zertifizierten SchülerCoach ist eine Zusatzqualifikation für
- Lehrkräfte, die sich in ihrem Beruf neu orientieren möchten
- Beratungslehrkräfte, die „on top“ Coachingmethoden in ihre Arbeit integrieren möchten
- Menschen mit dem Arbeitsschwerpunkt „Kinder und Jugendliche“ in helfenden und sozialen Berufen

Mit dem „SchülerCoach“ bilden Sie sich aus in
- Passgenauen Interventionstechniken für Kinder und Jugendliche
- Der Entwicklung persönlicher Coaching-Kompetenzen
- Der Entwicklung einer eigenen Coaching-Haltung
- Der Positionierung im Berufsfeld SchülerCoach

Die Ausbildung zum SchülerCoach erweitert Ihre Möglichkeiten im Bereich von Kommunikation und Wahrnehmung, schult Empathie und Einfühlungsvermögen und vermittelt Spezial-Know-how im Kontext von Schule, Lernen, Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Innerhalb der Ausbildung erfahren Sie, wie sich Ihr Arbeitsschwerpunkt verändern kann zum Schatzsucher und Potenzialentfalter bei Schülerinnen und Schülern. Sie entwickeln sich zum hilfreichen Prozessbegleiter bei der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. So werden Sie zum ressourcenorientierten SchülerCoach, der die Selbstkompetenzen des jungen Menschen gezielt fördern kann.

Die Ausbildung bietet Zeit und Raum:
- Zur Reflexion der eigenen beruflichen Situation
- Für persönliches Wachstum und Neuausrichtung
- Zur Entwicklung von Coachingkompetenzen
- Für Methodenkenntnis und praktisches Erleben

Termine Module 1-10: Oktober 2019 bis September 2020

Infoabende (kostenfrei - um Anmeldung wird gebeten):
Di., 04.06.2019, 18:00 - 20:00 Uhr: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=106825
Di., 03.09.2019, 18:00 - 20:00 Uhr: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=106827

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

MMchen / photocase

Datum:
Fr, 25.10.2019, 14:30 Uhr
bis Sa, 26.10.2019, 16:30 Uhr
Kosten: 4.000,00 € (Module 1-10) (inkl. Seminargebühren und Verpflegung) Eine Übernachtung im Einzelzimmer + Frühstück kann hinzugebucht werden. Die Kosten belaufen sich auf 48,00 €/Modul.
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Referent/in: Carola Heumann, Osnabrück
Orga: Bärbel Witt

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!