Zeitung? Ist doch voll 90er!

Medienkunde in der digitalen Welt
Workshop für Schüler/innen der Jahrgänge 7-12

Die Nutzung und Bedeutung von Medien hat sich durch die Verbreitung von Internet und Smartphones drastisch verändert. In einem Workshop soll erarbeitet werden,

  • welche Funktion und Bedeutung journalistische Medien im 20. Jahrhundert hatten,
  • welche Funktion und Bedeutung sie heute besitzen,
  • wie sich die Aufbereitung von Nachrichteninhalten in digitalen von der in „klassischen“ Medien unterscheidet,
  • welche Altersgruppe welche Medien zur Information nutzt.

 

Ziel des Workshops ist es, die kritische Auseinandersetzung mit Medien und Nachrichtenformaten zu förden. Die Methodik und inhaltliche Tiefe wird auf die Altersgruppe und das Reflexionsniveau der Schüler/innen abgestimmt.

Datum: Fr, 31.07.2020
Uhrzeit: 23:58 Uhr bis 23:59 Uhr
Kosten: auf Anfrage
Leitung: Michael Brendel, M.A.
Referent/in: Michael Brendel, M.A., Journalist, Lingen
Veranstaltungsort: auf Anfrage
Hinweis: Dauer: 2h - einen Vormittag. Bitte wenden Sie sich an Michael Brendel, Tel. 0591 6102-114 oder brendel@lwh.de

Im Kalender speichern

Weitersagen!