Neue Entgeltordnung AVR

Infotag für MAVen – insbesondere in Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenpflege

Die arbeitsrechtliche Kommission auf Bundesebene (AK) hat am 08.12.2016 in einem zehnstündigen Verhandlungsmarathon wichtige Entscheidungen für viele Mitarbeitende der Caritas, u.a. den Einstieg in die neue Entgeltordnung, getroffen.
Diese neue Entgeltordnung, die sich am Pflegedienst nach TVöD orientiert,  gilt bereits ab 01.01.2017 für alle Mitarbeitenden in der Krankenpflege nach Anlage 31 AVR.  Ebenso  gilt die neue Entgeltordnung auch für alle Mitarbeitenden in der Altenpflege nach Anlage 32 AVR.
Weitere Regelungen wurden getroffen für alle Mitarbeitenden nach Anlage 22 (Alltagsbegleiter) und Anlage 23 (Fahrdienste), die Festsetzung der Jahressonderzahlungen sowie zur Eigenbeteiligung der Mitarbeitenden  an der KZVK.
Die getroffenen Entscheidungen sind z.T. so komplex, dass ein Infotag notwendig ist, um diese zu verstehen. Die MAVen erhalten eine grundlegende Orientierung, um in der Einrichtung ihre Aufgaben als MAV weiterhin gut erfüllen zu können.
Alle MAVen aus dem AVR-Bereich sind zu diesem Infotag herzlich eingeladen, insbesondere die MAVen aus den Bereichen Krankenhaus und Altenpflege.
Ich möchte Sie herzlich zu diesem Infotag einladen, der Ihnen umfassende und gut aufbereite Informationen bietet  und zugleich die Möglichkeit, Ihre Rückfragen zur Umsetzung der Beschlüsse zu stellen.      

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Sergey Nivens / 123rf.com

Datum: Di, 21.02.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Kosten: 80,00 €
Seminarnummer: 1702137
Leitung: René Kollai, Dipl.-Theol.
Referent/in: Sandra Mithöfer, Osnabrück

Im Kalender speichern

Weitersagen!