Digitale Portfolio-Arbeit in der Kita

Chancen, Risiken und Möglichkeiten klären
Seminar für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Kita-Leitungen

• Die Hersteller digitaler Kita-Portfolios versprechen den Erzieher*innen Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Was ist da dran?
• Wie können Kinder und Eltern in die Dokumentation miteinbezogen werden?
• Welche organisatorischen und medienpädagogischen Fragen sind zu berücksichtigen?
• Stärken und Schwächen der analogen Portfolioarbeit
• Marktüberblick „Digitale Kita-Portfolios“

Lorelyn Medina Fotolia / 219291210_S

Datum:
Uhrzeit: bis
Leitung: Katharina Linnenschmidt, B.A.
Referent*in: Michael Brendel, M.A., Journalist, Lingen
Kosten: 110,00 €
Seminarnummer: 2111081
Fachbereiche: Pädagogik, Pädagogische Fachkräfte