Bildungszentrum Hospiz und Palliativersorgung Emsland

Fürsorge für Menschen am Lebensende Das LWH ist Mitgründer des BHPV Emsland Zusammen mit drei weiteren Partnern hat das LWH am 15. Januar 2020 das „Bildungszentrum für Hospiz und Palliativversorgung (BHPV) im Emsland“ gegründet. Landkreis Emsland, Lingener Hospiz e. V., Hospiz-Hilfe Meppen e. V. und das LWH haben sich mit einem gemeinsamen Anliegen zusammengetan: Information, Qualifikation und Fähigkeiten in den Bereichen „hospizliche Haltung“ und „palliative Versorgung“ zu vermitteln. Das BHPV wird durch den Deutschen Hospiz- und Palliativverband (DHPV) unterstützt und beraten, erklärtes Ziel ist die Kontaktaufnahme und Netzwerkeinbindung möglichst vieler Kommunen, sozialer Einrichtungen und Initiativen der Region. Zum Angebot des „BHPV Emsland“ werden Bildungs- und Informationsangebote für Ehrenamtliche in der Hospizarbeit, für Pflegepersonal und den ärztlichen Dienst in der Kranken- und Altenpflege, für Seelsorger*innen und Mitarbeiter*innen in Ethik-Komitees und weiteren Einrichtungen gehören. Durch die Corona-Pandemie wurden die Veranstaltungsplanungen für das Jahr 2020 jäh unterbrochen. Dennoch möchte das BHPV im zweiten Halbjahr 2020 erste Informations- und Fortbildungsangebote platzieren, u. a.: • „Hospizsiegel – Hospizliche Sterbe- und Trauerbegleitung in stationären Pflegeeinrichtungen“ • „Hospiz lernen“ – Projekte zum Thema Tod & Sterben mit Kindern und Jugendlichen • „Letzte Hilfe“: Informationsabende für Angehörige von schwerstkranken/ sterbenden Menschen Alle Angebote werden unter bhpv-emsland.de zu finden sein. Ansprechpartner: Markus Wellmann, wellmann@lwh.de, 0591 6102-124

Veranstaltungen filtern

Suchbegriff


Zeitraum

Weitersagen!