6. Emsländischer Fachtag Schulsozialarbeit

Fachtag für Schulsozialarbeiter/innen, Schulleiter/innen, Lehrkräfte sowie alle pädagogisch und organisatorisch für Schule Tätige

Anmeldeschluss verstrichen - keine weiteren Anmeldungen möglich!

Der 6. Emsländische Fachtag der Schulsozialarbeit soll Schulsozialarbeiter/innen, Schulleitungen, Lehrkräften und Schulträgern ein breites Spektrum an praktischen und theoretischen Zugängen für die tagtägliche Arbeit in Schule geben. Im Schulalltag muss die eigene Methodenvielfalt den spezifischen Sach- und Schulkontext angepasst werden. Daher ist professionelles Handlungswissen ebenso notwendig wie ein reichhaltiges Methodenrepertoire – und dies vor dem Hintergrund immer wieder neuer Entwicklungen in der Gesellschaft.
Im Fachvortrag wird Mona Massumi über die aktuelle Migration und (sozial-)pädagogisches Handeln in der Arbeit mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen referieren. 
Die vielfältigen Foren bieten anschließend unterschiedliche Einblicke in konkrete und praxisnahe Handlungsansätze für die tägliche Schulsozialarbeit. Das breite Spektrum an Angeboten wurde gemeinsam mit dem Organisationsteam der Emsländischen Schulsozialarbeit geplant.

» Veranstaltungsflyer zum Download

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Michael Brown / 123rf.com

Datum: Mo, 15.10.2018
Uhrzeit: 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Leitung: Judith Hilmes, M.A.
Leitung: Miriam Bauersachs, Stadt Lingen (Ems); Nina Corbach, Friedensschule Lingen; Nicole Franke, BBS Papenburg; Christian Frilling, Antoniusschule Thuine; Ingo Schmit, Bödiker-Oberschule Haselünne
Referent/in: Mona Massumi, Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL), Universität zu Köln, Koordination Diversity, Koordination Deutsch für SchülerInnen mit Zuwanderungsgeschichte
Kooperation: Bildungsregion Emsland
Hinweise: Anmeldeschluss: Freitag, 21. September 2018. Orga: Bärbel Witt

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!