Grundqualifizierung Praxismentoring 2019

Qualifizierungskurs für pädagogische Fachkräfte in Kitas

Die Begleitung, Beratung und Anleitung von Praktikant/innen gehört in vielen Kindertagesstätten ebenso zum pädagogischen Alltag wie die Arbeit mit den Kindern und Eltern. Gerade für angehende Erzieher/innen ist dabei die Qualität dieses Mentorings häufig mitentscheidend für den Ausbildungsverlauf und den (späteren) Berufseinstieg. Gleichzeitig wird immer deutlicher, dass diese Anleitung eine anspruchsvolle Tätigkeit ist, die bei den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen entsprechende Kompetenzen erfordert. Um dies besser zu begleiten und zu unterstützen startet das Niedersächsischen Kultusministeriums die Qualifizierungsinitiative „Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin / zum Praxismentor für Auszubildende im Lernbereich Praxis (Praxismentoring)“. In insgesamt fünf Modulen, die auf vier Präsenzphasen verteilt wurden, können sich pädagogische Fachkräfte mit ihren persönlichen Kompetenzen und den Anforderungen an ein gutes Mentoring intensiv auseinandersetzen.

Downloads

 » Programm / Zeitplan zum Download

Datum:
Mo, 18.03.2019, 09:30 Uhr
bis Fr, 13.09.2019, 17:00 Uhr
Kosten: keine
Seminarnummer: 1903081
Leitung: Katharina Menke, B.A.
Referent/in: Monika Lück, Praxiskoordinatorin Fachschule St. Franziskus, Lingen; Katharina Menke, Studienleiterin Frühkindliche Bildung, Lingen
Kooperation: Nds. Kultusministerium; Fachschule St. Franziskus, Lingen

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!