Persönliches Budget – Mehr als Geld

Auftaktveranstaltung zur Wanderaus­stellung
Akademieabend für Menschen mit Behinderung, Angehörige, gesetzliche Vertreter/innen

Die ergänzenden unabhängigen Teilhabe­beratungen (EUTB) im Landkreis Emsland möchten Menschen mit Behinderung, An­gehörige, gesetzliche Vertreter/innen und Interessierte über das Persönliche Budget informieren. Dieses ermöglicht Menschen mit Behinderung, die von ihnen benötigte Unterstützung entsprechend ihren eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen einzukaufen und zu organisieren. Das Persönliche Budget steht für Freiheit und Selbstbestimmung.

Datum: Mo, 09.03.2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Kosten: keine
Seminarnummer: 2003082
Leitung: Stefan Botters, M.A.
Referent/in: Constantin Grosch, Inklusionsaktivist, Bielefeld; Rainer Sobota, Berufsbetreu­er, Delmenhorst
Kooperation: Ergänzende unabhängige Teilhabe­beratungen aus Aschendorf, Meppen und Lingen

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!