Was im Orient auf dem Spiel steht

Die Kernschmelze im Nahen Osten
Ausstellung vom 04.04.2019 bis 30.04.2019

In ihren eindrucksvollen Bildern zeigt Ka­tharina Eglau nicht nur die wunderschönen Landschaften dieser krisengeschüttelten Weltregion, sondern fängt auch auf einma­lige Weise das Alltagsleben der Menschen ein und dokumentiert die Vielfalt der arabi­schen Kultur. Doch diese Vielfalt wird bedroht durch Kriege, terroristische Anschläge, Armut und Hunger. Wie der arabische Frühling für Umbrüche gesorgt hat und welche Verant­wortung Europa trägt, beantwortet der be­gleitende Vortrag des Journalisten Dr. Martin Gehlen. 

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

(C) Katharina Eglau

Datum:
Do, 04.04.2019, 19:30 Uhr
bis Di, 30.04.2019, 20:00 Uhr
Kosten: keine
Seminarnummer: 1904045
Leitung: Veronika Schniederalbers, M.A.
Referent/in: Katharina Eglau, Fotografin, Tunis; Dr. Martin Gehlen, Journalist, Tunis
Hinweis: Die Ausstellung wird am 4. April um 19.30 Uhr eröffnet.

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!