Numi Numi

Gedächtniskonzert zum Holocaust-Gedenktag

Mit dem Konzertprogramm „Numi Numi“, benannt nach einem bekannten israelischen Wiegenlied, präsentiert die Sängerin Esther Lorenz israelische und spanisch-jüdische Mu­sikkultur. Begleitet wird sie dabei von dem Gitarristen Peter Kuhz. Diese musikalische Reise durch das Judentum beinhaltet traditio­nelle und sakrale Lieder, die liturgische Texte und Zitate aus der Tora zum Inhalt  haben. Es schließt aber auch modernere Lieder aus Israel und Musik aus dem spanisch-jüdischen Mittelalter ein. Erläuterungen, Anekdoten und die berühmte Prise Humor im Juden­tum vervollständigen dieses musikalische Kaleidoskop.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Datum: Mo, 27.01.2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Kosten: 6,00 €; 4,00 € erm.
Seminarnummer: 2001035
Leitung: Agnes Kläsener, M.A.
Referent/in: Esther Lorenz, Gesang, Berlin; Peter Kuhz, Gitarre, Berlin
Kooperation: Forum Juden Christen im Altkreis Lingen e. V.; Stadt Lingen
Veranstaltungsort: St. Bonifatius-Kirche, Lingen

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!