Zweite Kita in LWH-Trägerschaft

St. Birgitta als „Filiale“ vom Kindergarten St. Ansgar

Aufgrund des gestiegenen Bedarfs nach Kitaplätzen in Holthausen-Biene hat die neue Kita „St. Birgitta“ am 1. Sept. 2019 seine Türen geöffnet. Diese neue Kita unter der Leitung von Christina Talle steht in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kita St. Ansgar an der Kroppstraße. Träger beider Kitas ist der Ludwig-Windthorst-Haus e. V.. Die Kita St. Birgitta  bietet Betreuungsmöglichkeiten für zwei Gruppen:

  1. „Biberburg“: eine Halbtagsregelgruppe mit 25 Kindern, 2 Erzieherinnen und einer FSJlerin
  2. „Schwalbennest“: Halbtagskrippengruppe  mit 15 Kindern, 2 Erzieherinnen und einer Sozialassistentin

Reinigungsdienste, Hausmeisterdienste und Vertretungsdienste in den Gruppen werden gemeinsam mit der Kita St. Ansgar wahrgenommen.  Die sehr große Außenspielfläche von ca. 2800qm wird von den Kindern beider Einrichtungen genutzt.

Die Kita St. Birgitta mit ca. 300qm Grundfläche verfügt über folgendes Raumangebot: 2 große Gruppenräume, ein gemeinsam zu nutzender  Nebenraum, ein Waschraum, ein Café, ein Mehrzweckraum, eine Garderobe, ein Büro/Mitarbeiterraum und ein Hauswirtschaftsraum.

Diese Übergangs-Einrichtung ist errichtet für den Zeitraum vom 01.09.2019 bis zum 31.07.2022.
Die Stadt Lingen plant derzeit die Größe und den Standort einer dauerhaften zweiten Kita in Holthausen-Biene.
Text: CDU-Bürgerinfo Holthausen/M. Brendel

» Zur Homepage der Kita St. Birgitta [ext. Link]

zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

Fri, 29.11.2019

Zweite Kita in LWH-Trägerschaft

St. Birgitta als „Filiale“ vom Kindergarten St. Ansgar

weiterlesen...

LWH auf Facebook

Downloads


Halbjahresprogramm I/2020

Veranstaltungen von Januar - Juli 2020

» Jetzt herunterladen


MAV-Seminare 2020

Weitersagen!