Psychologische Basiskompetenzen in sozialen Berufen

Abschluss der berufsbegleitenden Weiterbildung

Wir freuen uns über den gelungenen Abschluss unseres ersten Projekts im Rahmen der Offenen Hochschule in Niedersachsen!
Dr. Thomas Südbeck (HÖB) und Franz Loth (DiCV) bei der AbschlussveranstaltungGemeinsam mit der Universität Vechta und der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg haben wir daran gearbeitet, etwas gegen den Fachkräftemangel in Sozialberufen zu tun. Konkret wurde ein Kurs „Psychologische Basiskompetenzen“ angeboten – ein Studienmodul, das in Studiengängen wie Geriatrie oder Soziale Arbeit absolviert werden muss. Die Inhalte der Vorlesung wurden den Teilnehmenden online angeboten und wurden durch Präsenzphasen in LWH oder HÖB vertieft.
Am Ende haben von 32 Teilnehmenden ca. zwei Drittel ein Zertifikat erworben und knapp ein Drittel eine Prüfung abgelegt, die bei Aufnahme eines Studiums angerechnet wird. In der Abschlussveranstaltung am 30. Januar 2020 schilderte Diözesancaritas-Direktor Franz Loth den eklatanten Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften in den Sozialberufen und begrüßte die Initiative der Offenen Hochschule. Außerdem wies er darauf hin, dass Caritas und Diakonie gute Arbeitgeber seien. Text/Foto: Michael Reitemeyer

zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

Fri, 15.05.2020

Leitungswechsel im LWH

Reitemeyer dankt für breite Unterstützung / Nachfolger übernimmt im September

weiterlesen...

LWH auf Facebook

Downloads


Halbjahresprogramm I/2020

Veranstaltungen von Januar - Juli 2020

» Jetzt herunterladen


MAV-Seminare 2020

Weitersagen!