LWH bietet Streaming von Veranstaltungen

Angebot für Gastgruppen und Kooperationspartner

Das Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) bietet jetzt die Übertragung von Veranstaltungen ins Internet an. Kooperationspartner der Katholisch-Sozialen Akademie in Lingen oder Gastgruppen, die das Tagungshaus für eigene Veranstaltungen buchen, können auf das Angebot zurückgreifen.

Sowohl reine Internetstreams als auch Veranstaltungen mit Online- und Präsenzpublikum sind möglich. Foto: Brendel/LWH„In den vergangenen Monaten haben wir mehrere Veranstaltungen ins Internet gestreamt, sowohl welche mit Präsenzpublikum als auch reine Online-Events“, erklärt Studienleiter Michael Brendel, der im LWH das Streamingangebot betreut. „Gerade in der Coronazeit bekommen wir dazu immer wieder Anfragen.“ Das Angebot sei aber auch auf die Zeit nach der Pandemie ausgerichtet.
Bis zu vier Kameras, ein Videoschnittpult und eine Audio-Anlage mit Funkmikrofonen können eingesetzt werden, um Vorträge, Tagungen oder Podien ins Netz zu übertragen. Der Stream sei aber nicht als Einbahnstraße gedacht, so Brendel. „Getreu dem Kernsatz unseres Leitbildes 'kompetent mitwirken' können sich die Online-Zuschauer über einen Chat in die Veranstaltung einbringen - sogar Kleingruppenarbeit ist möglich!" Als Beispiel nennt Brendel den Fachtag „Über Macht muss man reden“ Anfang Juli. In der Kooperationstagung mit dem Bistum Osnabrück hatten neben 40 Teilnehmern in der Aula 250 Online-Gäste in kleinen Arbeitsgruppen Thesen für den Umgang mit Macht in der Kirche erarbeitet.

Weitere Infos zum Streaming-Angebot bei Michael Brendel oder hier.

zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

Mon, 30.11.2020

Remmers-Büste enthüllt

Zum 90. Geb. des LWH-Gründungsdirektors

weiterlesen...

LWH auf Facebook

Downloads


Halbjahresprogramm I/2021

Veranstaltungen von Januar - Juli 2021

» Jetzt herunterladen


Halbjahresprogramm II/2020

Veranstaltungen von August 2020 - Januar 2021

» Jetzt herunterladen

Weitersagen!