Hat Europa eine Zukunft?

Auftaktveranstaltung zum Halbjahresschwerpunkt EUROVISIONEN
Akademieabend

Gut 60 Jahre nach den Anfängen der Euro­päischen Union, die damals noch ein kleines Bündnis für Kohle und Stahl von sechs Staa­ten war, scheint in vielen Ländern der Sinn für Europa abhanden gekommen zu sein. Natio­nalismus, Protektionismus, große Unterschie­de zwischen den einzelnen Mitgliedsstaaten verdunkeln die ursprüngliche Idee. Die Ein­sicht nach dem Zweiten Weltkrieg, dass die Herausforderungen der Zukunft nur gemein­schaftlich zu meistern seien, schwindet dahin. Jürgen Rüttgers, seit kurzem Berater der EU in Sachen Forschung und Entwicklung, wird seine persönlichen Vorstellungen von der Zukunft Europas entfalten. 

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

Datum: Do, 17.01.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Kosten: 6,00 €; erm. 4,00 €
Seminarnummer: 1901048
Leitung: Dr. Michael Reitemeyer
Referent/in: Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Bundes­ minister a.D., Ministerpräsident a.D., Pulheim (angefragt)

Im Kalender speichern

Weitersagen!