Freiheit im Fadenkreuz

Akademieabend

Mit terroristischen Anschlägen ist auch in Eu­ropa insbesondere bei Großveranstaltungen jederzeit zu rechnen. Die Terroristen zielen dabei nicht auf unseren Verlust an Sicher­heit, sondern auf den Verlust unserer Freiheit. Rechtfertigt die Terrorbekämpfung jede staat­liche Maßnahme? Wie werden die Maßnahmen begründet? Wie sind die Maßnahmen nach christlichen Maßnahmen ethisch zu beurtei­len? Und wie könnten alternative Wege zur Terrorbekämpfung aussehen? Ein überzeugendes Plädoyer gegen die allzu einfache Formel: lieber Freiheitsverlust statt Sicherheitsverlust.

Downloads

 » Veranstaltungsflyer zum Download

Thomas Lukassek / 123rf.com

Datum: Mo, 19.02.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Kosten: 6,00 €; 4,00 € erm.
Seminarnummer: 1802104
Leitung: René Kollai, Dipl.-Theol.
Referent/in: Dr. Katharina Klöcker, Juniorprofessorin für theol. Ethik, Uni Bochum

Im Kalender speichern

Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Keine Anmeldung möglich.

Weitersagen!